Ayka am Rhein

Heute war ein herrlicher Winterabend in Düsseldorf. Wir haben mit Ayka eine lange Tour von der Rheinuferpromenade über die Rheinkniebrücke entlang des Rheins bei Oberkassel und über die Oberkasseler Brücke zurück zur Rheinuferpromenade und zurück nach Hause in die Carlstadt. Ayka war begeistert und kannte natürlich kein Halten mehr am Rhein und sprang in die Fluten ihrem Stock hinterher… Ayka ist wirklich eine Bereicherung und sprüht voller Energie… wie kann man nur ohne Hund leben?

Hier ein paar Bilder von unserem Abendspaziergang:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.