Schwarzer Labrador

Im Neandertal – herrlich

Am Samstag ging es auf eine 13 km lange Tour rund um das Neandertal. Vom S-Bahnhof Hochdahl-Millrath ging es an Biotopen entlang Richtung Brückermühle. Weiter geht es durch die Wälder des Neandertals bis zur Düssel. In Velbert entspringt der Namensgeber der Stadt Düsseldorf, die Düssel. Ein noch sehr naturbelassener Bach. Über Gut Bachelsberg ging es zum Neanderthal-Museum. Von hier aus folgten wir dem Weg steil bergauf am Wisentgehege vorbei wieder zum Parkplatz. Es ist eine sehr abwechslungsreiche Tour und bei jedem Wetter zu empfehlen – Ayka hat die Wanderung auf jeden Fall in vollen Zügen genossen. Schaut selbst:

Tolle Aussichten

Tolle Aussichten

Herrliche Abkühlung…

ayka-rhein2So lässt sich der Sommer aushalten… ist das herrlich kühl im Rhein.. sonnige Grüße aus Düsseldorf

Ayka genießt die Maisonne

Ist das nicht herrlich – relaxen und ab und zu was kühles trinken… Ayka grüßt aus ihrem Hundeblog

Ayka und die Pferde

Ayka kennt natürlich wieder überhaupt keine Angst und möchte doch nur spielen… aber der alte Herr möchte nicht so wie Ayka möchte… Dabei spielt sie so gerne mit Pferden…

Wann kommt die Strassenbahn?

Jetzt warte ich hier schon 15 Minuten und es kommt und kommt keine Strassenbahn … ein Hundeleben…