Schwarzer Labrador

Hund in der Privathaftpflicht

Ich werde immer wieder gefragt: „Brauche ich eigentlich eine Hundehaftpflicht, ich habe doch eine Privathaftpflicht!“ Ganz klar: JA. In der Privathaftpflichtversicherung sind nur Kleintiere wie Katzen, Vögel etc. mitversichert. Für Hunde aber auch Pferde benötigt jeder Tierhalter eine eigene Tierhaftpflicht. Man kann natürlich beide Varianten in einem Vertrag bündeln. Aber der Hund muss immer zusätzlich in eine Privathaftpflicht eingeschlossen werden. Gute Tarife zur Privathaftpflichtversicherung gibt es übrigens hier: http://www.vergleichen-und-sparen.de/privathaftpflichtversicherung.html

Ayka in der Urdenbacher Kämpe bei Schloss Benrath

SchleAyka-Urdenbach-Routechtes Wetter gibt es nicht. Daher sind wir am Sonntag mit Ayka raus und durch das Naturschutzgebiet „Urdenbacher Kämpe“ und Schloß Benrath gelaufen. Es war ein sehr matschiger, aber auch toller Weg mit sehr schönen Eindrücken in den Rheinauen und am Alt-Rhein. Von der Stadtgrenze Düsseldorf bei Urdenbach ging es los am Itterbach entlang Richtung Schloßpark Benrath. Dort durch den Schlosspark und direkt zum Rhein. Am alten Fischerhaus ging es runter in die Urdenbacher Kämpe. Hier über den Alten Rheinarm über sehr feuchte Wiesen – vom letzten Hochwasser – zurück bis zum Parkplatz Urdenbach. Für Ayka eine riesige Spielwiese, der das schlechte Wetter ja völlig ergal ist. Hauptsache raus!

 

Hier einige Eindrücke:

Weide-urdenbacher kämpe Wald-schloss benrath Urdenbacher Kämpe spiegelweiher-schloss benrath baum-düsseldorf-benrath ayka-schloss benrath Aykas Stock Aykas Spielwiese- Urdenbacher Kämpe ayka-am rhein-benrath

Wanderung durch Aaper Wald

Tour durch den Aaper Wald

Tour durch den Aaper Wald

Am Sonntag ging es mit Ayka auf eine 2,5 stündige Wanderung in Düsseldorf durch den Aaper Wald. Ein herrliches Waldgebiet, welches sich von Düsseldorf-Oberrath bis nach Grafenberg erstreckt. Von der Haltestelle S-Bahn Oberrath ging es direkt den Berg hinauf über den Dachsbergweg in wunderschön buntgefärbte Buchenwälder. Weiter ging es am Hotel Bauernhaus vorbei zu den Frauensteinen bis zur Rennbahnstr. Der Weg führt über den Aaper Höhenweg bis runter zum bekannten Düsseldorfer Rochusclub (Tennisverein). Auf der Aaper Schneise ging es dann bis zum Rather Steig wieder zurück zur Haltestelle Oberrath – hier das Gebiet als PDF-Karte: ayka-aaperwald

Für Ayka war es eine herrliche Tour – überall neue Eindrücke, 2,5 Stunden toben, rennen und auch ausruhen… und wir haben den Herbstwald genossen – mitten in Düsseldorf und doch sehr ruhig. Weitere Infos zum Aaper Wald: http://www.duesseldorf.de/stadtgruen/wald/forstrevier_mitte.shtml

Die Frauensteine - schon 35 Mio. Jahre alt

Die Frauensteine – schon 35 Mio. Jahre alt

Blick in den Aaper Wald

Blick in den Aaper Wald

Ayka hatte ihren Heidenspaß - und immer Stöckchen dabei

Ayka hatte ihren Heidenspaß – und immer Stöckchen dabei

Unsere Frau Ayka auf den Frauensteinen

Unsere Frau Ayka auf den Frauensteinen

Immer wieder Brunnen im Aaper Wald - für Ayka ideal

Immer wieder Brunnen im Aaper Wald – für Ayka ideal

Kurze Trinkpause in der Nähe vom Bauernhaus am Bauerhäuser Weg

Kurze Trinkpause in der Nähe vom Bauernhaus am Bauerhäuser Weg

Abendspaziergang am Rhein

Unser 2 stündige Route

Unser 2 stündige Route

Am Freitag haben wir mit Ayka einen längeren Abendspaziergang am Rhein unternommen. Ein super schöner Novermberabend und Ayka hatte natürlich am Rhein und im Wasser ihren Spaß. Wir sind im Düsseldorf-Himmelgeist an der Kirche gestartet und dort direkt zum Rhein runter. Am Rhein ging es dann von Rheinkilometer 730 bis 726 und von dort über den Kölner Weg am Deich wieder zurück nach Himmelgeist. Durch das leichte Hochwasser eine schon recht abenteuerliche Route durch tiefen Matsch, aber von den Eindrücken unübertroffen!

Unsere Wasserratte im Rhein bei leichtem Hochwasser, 16.11.2013

Unsere Wasserratte im Rhein bei leichtem Hochwasser, 16.11.2013

Ayka im Rhein bei einem Abendspaziergang, 16.11.2013

Ayka im Rhein bei einem Abendspaziergang, 16.11.2013

Leichtes Hochwasser am Rhein Düsseldorf Himmelgeist, 16.11.2013

Leichtes Hochwasser am Rhein Düsseldorf Himmelgeist, 16.11.2013

Wunderschönes Abendrot über den Rheinauen in Ddorf-Himmelgeist, 16.11.2013

Wunderschönes Abendrot über den Rheinauen in Ddorf-Himmelgeist, 16.11.2013

Herbst - einfach schön, 16.11.2013

Herbst – einfach schön, 16.11.2013

Naturdenkmal Kastanie in Düsseldorf Himmelgeist - 16.11.2013

Naturdenkmal Kastanie in Düsseldorf Himmelgeist – 16.11.2013

Herbsttag in Düsseldorf

Der Park liegt mitten in Düsseldorf - nur 200m vom Rhein und 400 m von der KÖ entfernt im alten Ortsteil Carlstadt

Der Park liegt mitten in Düsseldorf – nur 200m vom Rhein und 400 m von der KÖ entfernt im alten Ortsteil Carlstadt

Heute war es richtig schön und die Sonne schien – hier ein paar Impressionen von Aykas täglichem Gang an Spee´s-Graben. Dieser liegt mitten in Düsseldorf im alten Ortsteil Carlstadt an der Poststraße und wird durch die durchlaufende Düssel mit frischem Wasser versorgt. Von hier fließt die Düssel unterirdisch weiter in den Rhein. Für Ayka ein herrlicher Park, der nie überlaufen ist und zu jeder Tagszeit Ruhe und Stille mitten in der Stadt Düsseldorf bietet.

Ist das wirklich mein Stock?

Ist das wirklich mein Stock?

Ich räume jetzt erstmal auf!

Ich räume jetzt erstmal auf!

Ich will doch nur spielen!

Ich will doch nur spielen!

Der Urwald am Speegraben Düsseldorf-Carlstadt

Der Urwald am Spee´schen-Graben Düsseldorf-Carlstadt

Sonniger Herbsttag am Speegraben

Sonniger Herbsttag an Spee´s-Graben

Sonniger Tag am Speegraben - Düsseldorf-Carlstadt

Sonniger Tag Düsseldorf-Carlstadt

Aykas täglicher Spaziergang am Speegraben mitten in Düsseldorf

Aykas täglicher Spaziergang am Spee´s-Graben mitten in Düsseldorf

Ausblick zum Fernseh- und Mannesmannturm

Ausblick zum Fernseh- und Mannesmannturm

Der Speegraben (Düssel) mitten in Düsseldorf (Carlstadt)

Der Spee´Sche-Graben (Düssel) mitten in Düsseldorf (Carlstadt)